Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Spezialthemen > Reisefotografie - Fotografieren und Filmen beim Trekking

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.07.2017, 13:20
Benutzerbild von BernhardL
BernhardL BernhardL ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 20.11.2014
Ort: Ingelheim / Mainz
Beiträge: 605
Galerie: 0
Standard Actioncam - ich habe es getan

Nach viel Ablehnung, auf Grund der Bildqualität, habe ich mir nun eine Actioncam zugelegt. Ein Grund für die Feiyutech 2 K4 war vor allem, dass sie die üblichen Verzeichnungen des Weitwinkels rausrechnet und drei elektronische "Brennweiten" hat.

Des weiteren ergänzte ich sie mit einem Gimbal, welcher kompakt am Rucksackgurt befestigt werden kann und so die Erschütterungen des Gehens ausgleicht. Erste Tests ergaben ein Prima Bild. Selbst Treppengehen sah wie auf Schienen aus.

Ab Freitag habe ich sie im Sarek im Test und im November in Neuseeland - ich bin gespannt.

Foto und Elektronik:
- Action Cam FeiyuTech 2 K4
- 3-Achsengimbal Feiyu FY WG 3 mit BT Fernbedienung und Befestigungsklammer für Rucksackgurt
- vernünftiger Selfistick
- Unterwassergehäuse
- inkl. zugehöriger Ersatzbatterien
in Lowepro Adventura SH 110 II Kameratasche am Hüftgurt befestigt

Und für andere Bilder/Videos:
- Panasonic DMC-FZ 1000 Bridgekamera inkl. Ersatzakkus
- externes Mikrofon
- Schulter/Tischstativ von Cullmann
in Fototasche V3 von Pacsafe vor mir hängend aber am Deckelfach befestigt
__________________
Don´t feed the moskitos
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.07.2017, 12:44
prado prado ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 04.07.2017
Ort: schruns
Beiträge: 10
Galerie: 0
Standard AW: Actioncam - ich habe es getan

Also ich liebe meine Hero 4. Ich habe das Modell mit dem kleinen Display und muss schon sagen, dass es sich echt als nützlich erweißt. Ich benutze sie zum tauchen, normale Videos und zum Airsoft spielen. Das Ding hält was aus und ist echt gut ^^
Achja bestell mindestens einen Zusatzakku. GoPros sind generell relativ schnell leer ^^
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2017, 10:09
Benutzerbild von BernhardL
BernhardL BernhardL ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 20.11.2014
Ort: Ingelheim / Mainz
Beiträge: 605
Galerie: 0
Standard AW: Actioncam - ich habe es getan

Zitat:
Zitat von prado Beitrag anzeigen
Also ich liebe meine Hero 4. Ich habe das Modell mit dem kleinen Display und muss schon sagen, dass es sich echt als nützlich erweißt. Ich benutze sie zum tauchen, normale Videos und zum Airsoft spielen. Das Ding hält was aus und ist echt gut ^^
Achja bestell mindestens einen Zusatzakku. GoPros sind generell relativ schnell leer ^^
yo, die Feiyutech 2 K4 hat einen Touch Screen und ich habe drei Zusatz-Akkus, wobei die Laufleistung enorm ist. Dies war auch mit entscheidend gegen den (sehr guten) Markführer.
__________________
Don´t feed the moskitos
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.07.2017, 14:19
Benutzerbild von Pulswerk
Pulswerk Pulswerk ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 17.07.2017
Ort: Ennetmoos (CH)
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard AW: Actioncam - ich habe es getan

Ich bin zwar ein alter GoPro Fetischist - seit der Hero2 dabei und inzwischen in Besitz von fünf der kleinen Dinger - aber eben auch immer interessiert an Alternativen, da GoPro doch arg ins Geld geht. Die 5er scheint viele nicht mehr zu überzeugen, weshalb ich bei der 4 Session aufgehört habe.

Wie sieht es denn mit der Bildqualität bei der Feiyutech aus? Kannst du bei Gelegenheit mal das eine oder andere Video zeigen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.07.2017, 12:26
Benutzerbild von BernhardL
BernhardL BernhardL ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 20.11.2014
Ort: Ingelheim / Mainz
Beiträge: 605
Galerie: 0
Standard AW: Actioncam - ich habe es getan

Zitat:
Zitat von Pulswerk Beitrag anzeigen
Ich bin zwar ein alter GoPro Fetischist - seit der Hero2 dabei und inzwischen in Besitz von fünf der kleinen Dinger - aber eben auch immer interessiert an Alternativen, da GoPro doch arg ins Geld geht. Die 5er scheint viele nicht mehr zu überzeugen, weshalb ich bei der 4 Session aufgehört habe.

Wie sieht es denn mit der Bildqualität bei der Feiyutech aus? Kannst du bei Gelegenheit mal das eine oder andere Video zeigen?
Ich weiß nicht, wie das mit Film-Hochladen hier ist. ich versuche es nächste Woche mal auf Youtube und stelle einen Link ein.

Ich bin äußerst zufrieden mit der Cam. Ich nutze Sie nicht im 4K Modus, da es in Full HD noch automatisch möglich ist, die üblichen Verzerrungen des Weitwinkels rauszurechnen. Linien sind also somit auch am Bildrand noch gerade.
__________________
Don´t feed the moskitos
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS