Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Spezialthemen > Wildnis-Küche / Gourmet-Ecke für Trekker

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28.05.2013, 22:35
Sirena Sirena ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 27.05.2013
Ort: Freiburg
Beiträge: 3
Galerie: 0
Standard AW: Woher Vollmilchpulver bekommen und Alternativen?

Hallo, meine neue Entdeckung ist Müsli mit Joghurtpulver, habs bei backstars bestellt. Es wird nicht dicklich, was mich aber nicht gestört hat. Schmeckt schön frisch.
Man kann auch Joghurtdrinks daraus machen. Mit Fruchtpulver ein leckerer Nachtisch.
Gruß Sirena
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.05.2013, 10:26
Groggy Groggy ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 30.05.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 13
Galerie: 0
Standard AW: Woher Vollmilchpulver bekommen und Alternativen?

Das plane ich bei meinen nächsten Touren auch mal mit ein. Müsli, Milch und Joghurtpulver. Super idee. Unglaublich, wie viele gute Hinweise man hier bekommet
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.01.2014, 17:35
Holzmann Holzmann ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 03.01.2014
Ort: Nohfelden
Beiträge: 22
Galerie: 4
Standard AW: Woher Vollmilchpulver bekommen und Alternativen?

Zitat:
Zitat von Canchita Beitrag anzeigen
Babymilch schmeckt eklig
Richtiges Milchpulver (Nestle) gibt es im Asiamarkt, kostet hier ca. 8€ die Dose..
LG
Kann ich nur empfehlen schmeckt auch gut und Preis ist in Ordnung
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.03.2017, 10:17
dergruene dergruene ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 08.03.2017
Ort: Freiburg
Beiträge: 12
Galerie: 0
Standard AW: Woher Vollmilchpulver bekommen und Alternativen?

Geschmacklich ist ja meinst die Bio-Variante besser, ich will mich aber nicht entscheiden, das normale fand ich schon auch okay, aber Bio noch etwas besser.

Es gibt auch sogenanntes BP5 oder NRG5 genannt als "Krisennahrung" mit Nährstoffen angereichert und als Riegel in Form gepresst zum Auflösen in Wasser. Kostet jedoch ein Schweinegeld und ich glaube es ist sogar Hypoallergen, also frei von Milch.

Ansonsten würde sich auch Babynahrung eignen für eine ausgewogene Ernährung Hab das Zeug gerade daheim im Überfluss rumstehen und niemand will es mehr Kostet ein schweine Geld und hat dafür aber wohl alle Nährstoffe etc. mit drin.

Geändert von Harp Booth (16.03.2017 um 06:56 Uhr) Grund: SEO Link entfernt
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.07.2017, 17:20
Lilalu Lilalu ist offline
aktiv dabei
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Wertach
Beiträge: 194
Galerie: 1
Standard AW: Woher Vollmilchpulver bekommen und Alternativen?

Ich mag das Bio-Magermilchpulver von Heirler sehr gerne. Das gibt es bei uns im örtlichen Bioladen. Ich schmecke auch keinen Unterschied zu Vollmilchpulver. Ich habe das Milchpulver besorgt, weil ich ohne Kaffee nicht aus dem Schlafsack komme und mir Kaffee ohne Milch nicht schmeckt. Inzwischen habe ich auch zuhause immer eine Dose parat. Der Kaffee mit schaumig geshaktem (geschüttelt geht besser als gerührt) Milchpulver schmeckt mir einfach sehr gut! Unterwegs geht es auch gut für Müsli etc.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annapurna circuit wirklich so schlimm? Alternativen? berni09 Trekking in Nepal 22 04.06.2010 18:34
E5 Alternativen Kaunergrat/ Madatschjoch und paar Tipps Hoher Norden Wandern in den Alpen 6 20.08.2009 06:50
E5 Alternativen zur memminger Hütte pepenipf Wandern in den Alpen 4 01.09.2008 16:09
Alternativen zu Standartroute Abisko - Nikkaluokta? Dauer des Abstiegs vom Kebnekaise pekra62 Wandern in Nordeuropa 3 06.09.2006 21:47
Annapurna überlaufen? - Alternativen motte Trekking in Nepal 6 25.10.2002 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS