Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Spezialthemen > Reisefotografie - Fotografieren und Filmen beim Trekking

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2016, 17:22
SebastianP SebastianP ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 20.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
Galerie: 0
Standard Wie Transportier ihr eure DSLR?

Moin,

für mich wird es im Sommer das erste mal auf "Tour" gehen. (Norwegen)
Da ich Hobbymäßig viel fotografiere würde ich natürlich auch gerne meine DSLR (Canon 70D) mitnehmen. Nun stellt sich die frage WIE ich diese Transportieren kann.

Ich möchte gerne während der Trakkingtour an meine Kamera kommen. Also irgendwie eine Befestigung am Rucksack oder ähnliches.
(So, das ich während der Tour an die Kamera komme)
Wie macht ihr das?

Und wie "Lagert" ihr euere Kamera im Rucksack bei Regen?

Grüße aus Hamburg
Sebastian

DANKE
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2016, 07:50
Benutzerbild von Harp Booth
Harp Booth Harp Booth ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 22.02.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 3.758
Galerie: 52
Standard AW: Wie Transportier ihr eure DSLR?

Hallo Sebastian,

schau auch mal hier: http://www.trekkingforum.com/forum/s...ad.php?t=20965

Gruß Harald
__________________
D. Nuhr: "Es gibt sehr schöne Flecken auf dieser Erde,
allerdings liegen Sie oft ein wenig außerhalb und sind mit
öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer zu erreichen."
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2016, 14:27
Benutzerbild von Dogmann
Dogmann Dogmann ist offline
schreibt viel
 
Registriert seit: 27.09.2015
Ort: Harz
Beiträge: 312
Galerie: 0
Standard AW: Wie Transportier ihr eure DSLR?

Ich habe zwar immer nur ne kleine Kamera dabei,aber einfach mal im net schauen es gibt da gerade im Outdoorbereich viele Taschen die seperat vor der Brust getragen werden!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2016, 18:56
gabster gabster ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 31.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Galerie: 0
Standard AW: Wie Transportier ihr eure DSLR?

Hallo Sebastian,

ich habe mir letztes Jahr bei Globetrotter(!) den Peakdesign Capture Pro gekauft und bin sehr zufrieden. Für meine Systemkamera (mit Teleobjektiv) hätte es vermutlich auch der Standard - Clip getan.

Das Beste daran ist, dass man den Clip komplett auseinander schrauben kann und ihn damit um den Gurt des Trekking Rucksack legen kann OHNE die Schnalle irgendwie durchfädeln zu müssen. D.h. man kann ihn am Schultergurt oder am Beckengurt befestigen und hat die Kamera immer griffbereit.

Der Pro Clip ist definitiv wahnsinnig robust und hat einen Sicherungsmechanismus, den ich erst während der Tour zufällig entdeckte, weil ich meine Kamera nicht mehr hausbekam.


viele Grüsse,
Gabster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2016, 08:24
SchipperNRW SchipperNRW ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 03.11.2016
Ort: Stadtlohn
Beiträge: 6
Galerie: 0
Standard AW: Wie Transportier ihr eure DSLR?

Moin Moin,

finde diesen Clip nicht schlecht aaaber... was machst du wenn es Regnet und du hast deinen Rucksack voll???
Ich habe selber auch eine Canon 5D Mark3 und möchte dieser im kommenden Jahr zwei Wochen Schweden gönnen. Ich habe überlegt eine wasserdichte Tasche von Ortlieb " V-Shot " vor die Brust zu schnüren... das Trägersystem vom Deuter Rucksack hat so kleine Schlaufen vorne so das man das dort einhängen könnte...

Was meint Ihr dazu? Die Kamera wiegt mit dem Objektiv ca.1600gr + 390gr Tasche...

Lieben Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.04.2017, 20:31
attue attue ist offline
neu dabei
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 1
Galerie: 0
Standard AW: Wie Transportier ihr eure DSLR?

also ich habe jetzt auch meine 5d3 mit, davor die 1ds2. Ich packe immer die Kamera sowie die Objektive in Zip-Beutel und diese kommen in den Rucksack. Schützt ausreichend vor Schmutz und Nässe.

Vorne dran möchte ich nix hängen haben, da dies ja die Sicht auf den Boden einschränkt. Vor allem bei exponierteren oder schwierigeren Tritten stelle ich mir das unangenehm vor.

Lg attue
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2017, 09:30
superleo superleo ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 03.06.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard AW: Wie Transportier ihr eure DSLR?

Wenn es nicht regnet, habe ich die Kamera direkt umgehängt (seitlich über die Schulter). So ist sie immer griffbereit. Bei Regen eigentlich immer im Rucksack und ich hole sie dann eben gezielt heraus.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.06.2017, 22:56
Benutzerbild von Heinzbmw
Heinzbmw Heinzbmw ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 07.08.2016
Ort: Bad Bentheim
Beiträge: 11
Galerie: 0
Standard AW: Wie Transportier ihr eure DSLR?

Hallo Sebastian II

ich war jetzt ein Monat auf Tour und hatte auch meine Canon 750D dabei in einer Landesüblichen Fototasche die ich je nach bedarf am Hosen Gürtel hatte oder im Rucksack, war nie ein Problem
auch wenn es mal heftig am Regnen war.

denn ich brauche das auch zum Fotografieren und Filmen

grüße Heinz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.07.2017, 13:27
Benutzerbild von Pulswerk
Pulswerk Pulswerk ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 17.07.2017
Ort: Ennetmoos (CH)
Beiträge: 13
Galerie: 0
Standard AW: Wie Transportier ihr eure DSLR?

Für den Schutz von Kamera und Objektiv kommst du an einer Tasche nicht vorbei. Vorzugsweise sollte die genau so gross sein, dass Kamera, Objektiv(e), Akkus, Filter ect. reinpassen, mehr aber auch nicht. Bezüglich Nässe sind hochwertige DSLR ja nicht so empfindlich. Ich mache mir immer mehr Sorgen um Stösse oder auch mal einen Ausrutscher, bei dem die Kamera dann exponiert irgendwo im Rucksack ist und was zu Bruch geht.

Wenn du bei Regen keinerlei Platz im Rucksack hast, muss was wasserdichtes, externes her. Ortlieb wäre auch hier mein Favorit, allerdings sind die nicht sonderlich gut gepolstert. Zumindest nicht die, die ich so im Fachhandel gesehen habe. Deshalb kommt die Kamera bei mir bei stömendem Regen und Nichtebrauch immer in den Rucksack. Vorzugsweise noch etwas mit Kleidung und sonstigen weichen Gegenständen gepolstert.

Beim Wandern selbst habe ich bisher auf teure und ausgeklügelte Befestigungen verzichtet und den Tragegurt mit ein paar Karabinern an den Schultergurten des Rucksacks befestigt. Lästig ist dabei das herumwipen auf dem Bauch. Das habe ich mit weiteren zwei kleinen Karabinern direkt an der Kamera gelöst und sie am Bauch ebenfalls über die Schultergurte fixiert. Dafür musst du lediglich zwei Karabiner auf Höhe der Tragegurtbefestigung der Kamera an den Schultergurten anbringen, in die du dann die gurte einklinkst. Lässt sich schnell lösen um zu fotografieren und die Kamera ist ausreichend fixiert.

Negative Erfahrungen habe ich mit Taschen am Hüftgurt gemacht. Zumindest meine Nikon D300s und die D800 bringen mit Teleobjektiv ein ordentliches Gewicht auf die Waage und das spürst du nach ein paar Kilometern, weil es eine sehr einseitige Belastung ist. Nachteil bei der Kamera vor der Brust ist der mögliche Schaden bei einem Sturz oder bei Felskrakseleien. Gerade in unwegsamem, felsigen und steilem Gelände stützt man sich gerne mal mit den Händen. Da kann es schon passieren, dass das Objektiv Bodenkontakt kriegt. Also aufpassen und im Zweifel lieber die Kamera im Rucksack verstauen. Je nach Objektiv wird das sonst sehr schnell sehr teuer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
befestigung, canon, dslr


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche gute Idee für eine griffgünstige Befestigung einer DSLR beim Trekking Sciencefrea Ausrüstung 30 27.07.2015 21:26
Welcher Rucksack fürs Trekking (mit DSLR)? slaindevil Ausrüstung 1 23.03.2015 18:58
Möglichkeit, DSLR am Rucksackriemen zu befestigen. macduff Reisefotografie - Fotografieren und Filmen beim Trekking 21 16.09.2014 07:55
K2 Trek mit DSLR Michel Reisefotografie - Fotografieren und Filmen beim Trekking 10 05.02.2008 17:22
Vergleich unterschiedlicher Nikon DSLR wickie69 Reisefotografie - Fotografieren und Filmen beim Trekking 14 17.02.2007 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS