Trekkingforum.com

Zurück   Trekkingforum.com > Amerika > Nord- und Zentralamerika > Trekking in Nordamerika

Trekkingforum Service
Impressum Präambel
Netikette Werte
Datenschutzbestimmungen
Forenregeln - Benutzerkonsens
Hilfe / FAQ Wer ist online
Alles als gelesen markieren
Interessengemeinschaften
Alle Interessensgruppen
Alle IG-Kategorien
Fotogalerie & Alle Alben
Fotos hochladen
Neueste Fotos
Neueste Bildkommentare
Alle Alben
Diashow
Diashow
Trekkingforum Termine
Kalender
Fernsehsendungen
Offlinetreffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2017, 14:08
Homunculus Homunculus ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 07.05.2016
Ort: Reinbek
Beiträge: 7
Galerie: 0
Standard Multi Day Trails ohne eigenes Auto

Hi,

ich suche und suche und finde irgendwie nicht das richtige
Vielleicht habt ihr ja auf Anhieb einen Rat.
Gibt es Multi Day Trails, die ich ohne Probleme ohne eigenes Auto, heißt mit Greyhound Bus oder Shuttle ansteuern kann?
Multiday Hikes oder Loops mit Camping und maximal 7 Tage ohne Resupply?
Das Backpack kann 7 Tage Essen aufnehmen, dann muss es nachgefüllt werden
Kennt jemand aus dem Stegreif einen?

Gruß

Daniel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2017, 00:58
Kokanee Kokanee ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: südlich
Beiträge: 1.214
Galerie: 0
Standard AW: Multi Day Trails ohne eigenes Auto

Wo denn genau... oder so ungefähr. Oder ist das völlig egal.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2017, 19:27
Homunculus Homunculus ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 07.05.2016
Ort: Reinbek
Beiträge: 7
Galerie: 0
Standard AW: Multi Day Trails ohne eigenes Auto

Die United States wären schön.
Bin von New York Richtung Peru unterwegs und da suche ich immer schöne Treks.
Meistens kommt man nur mit Auto hin :-(
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2017, 19:41
Kokanee Kokanee ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: südlich
Beiträge: 1.214
Galerie: 0
Standard AW: Multi Day Trails ohne eigenes Auto

Man kann doch von New York quasi direkt in den Appalachian Trail einsteigen. (unterwegs kann man sich vermutlich erzählen lassen, wo man noch rumhiken sollte)

Yosemite, alles mit Bus und Bahn zu erreichen - es gibt in Kalifornien tatsächlich auch Zug. Diese Kombi find ich dann meist bequemer als Greyhound, der ggfs. nicht so abgestimmt auf Anschlüsse ist - teils da aber auch fährt. Hie und da braucht es dann noch einen Extrashuttle, der ggfs. nur in der Hauptsaison fährt und nur an bestimmten Tagen, die kosten dann mal 20 Dollar mehr (nicht die extra bestellten, die kosten ein paar 100 mehr). Aber mal kurz in so einer Gegend per Anhalter fahren ist auch kein großes Ding - schließlich wissen die Leute, hier fährt nix - und einen besseren Menschen als den gemeinen Hiker gibt es nicht. Sierra Nevada zumindest ist vergleichsweise erreichbar und bietet jede Menge Möglichkeiten. Da ist eher das Problem, ein Permit zu ergattern, aber wenn du flexibel bist, lässt du dich im office vor Ort beraten und die werden schon was haben.

Tahoe Rim Trail. Auch wenn man in USA fix in der Wildnis steht - erstaunlicherweise ist dann doch auch gleich wieder was nebenan, von wegen resupply.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2017, 23:23
Homunculus Homunculus ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 07.05.2016
Ort: Reinbek
Beiträge: 7
Galerie: 0
Standard AW: Multi Day Trails ohne eigenes Auto

Das ist eine sehr gute Idee, mehr davon
Ich werde gleich mal checken, wie das mit dem Appalachian Trail ist, der liegt ja vor der Haustür von NYC und hat einen 100Meilen Abschnitt.
Den Yosemite hatte ich auch erst im Hinterkopf, aber da sind alle Campingsites ausgebucht bis auf eine, die berühmte Campsite Camp4.
Und jetzt schau ich mir den Tahoe Rim Trail mal etwas genauer an.
Aber falls du sonst noch schöne Ideen hast, immer her damit.
Lieber eine schöne große Auswahl an Trails als gar keine Auswahl :-D
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.06.2017, 01:23
Kokanee Kokanee ist offline
zweite Heimat Trekkingforum
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: südlich
Beiträge: 1.214
Galerie: 0
Standard AW: Multi Day Trails ohne eigenes Auto

Naja, ich würde meinen, wer sich dafür interessiert und was machen will, findet auch was - aber man holt sich inzwischen lieber schnell was aus Foren ab...

Yosemite hat auch einen Backpackers-Campground, walk-in 5 Dollar oder so. Für Leute mit Permit, wird auch kontrolliert, aber ich nehme mal an, wenn man sagt, man ist gerade dabei, sich ein Permit zu besorgen und zu Fuß da... vielleicht hast du dann ja auch schon eins - wenn jetzt alles ausgebucht ist auf Trails, was es ja auch nicht unbedingt ist je nach Startpunkt, es werden auch walk-ins freigehalten und ab und an gibt einer sein Permit zurück. Halt nicht Dauercamping.
Sonst würde ich mal im Sequoia schauen, die Bäume etc. sind schon special.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.06.2017, 14:29
Homunculus Homunculus ist offline
Forumsfrischling
 
Registriert seit: 07.05.2016
Ort: Reinbek
Beiträge: 7
Galerie: 0
Standard AW: Multi Day Trails ohne eigenes Auto

Vielen lieben Dank für deine Hilfe!
So viel zum schauen und planen war halt nicht. Bin seit 6 Monaten unterwegs und komme gerade aus Vietnam, wo ich ein bissel gewandert bin.
Daher hab ich gedacht, hole ich mir einfach mal ein paar Anregungen für die United Staates.
Die waren eigentlich auch gar nicht so eingeplant
Aber ich werde einfach Richtung Kalifornien und von dort gibt es jede Menge Möglichkeiten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auto sicher abstellen in Punta Arenas amaeule Trekking in Patagonien 3 31.10.2012 16:51
3 Wochen Süd/Mittel Norwegen mit dem Auto n88b Wandern in Nordeuropa 10 02.08.2011 13:16
Mit dem Auto nach Norwegen, parken, zelten? Hanuman Wandern in Nordeuropa 3 31.08.2009 08:18
nach SCHWEDEN mit dem Auto Cherubim Wandern in Nordeuropa 9 13.05.2008 00:15
Eigenes Benutzerbild hochladen Andreas Ankündigungen und Hinweise 1 27.11.2004 08:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


© by Andreas Pflügler, 2001-2009

Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS